DE | EN | ES
 
 

Dr. Martin Schröder


Abogado, Socio

Admitido a la Abogacía desde 1999
En Seufert Rechtsanwälte desde 2015
Oficina Múnich

Tel. directo: +49 89 29033-114
E-Mail: schroeder@seufert-law.de

Idiomas: Alemán, Inglés

Estudios de Derecho en la Universidad de Würzburg, Formación Jurídica Práctica Estatal en Memmingen y Augsburg, actividad científica universitaria (Prof. Dr. Reiner Schmidt, Universidad de Augsburg), actvidad profesional como abogado en un prestigioso bufete europeo y en un bufete especializado en Derecho público en Múnich.

Miembro de la Asociación de Derecho Medioambiental y de la Asocación Británica-Alemana de Juristas. Dr. Schröder es designado como uno de los abogados más destacados en Derecho ambiental por la publicación Who's Who Legal desde 2016.

Publicaciones


Wirbelschleppen im Flughafenbereich

en: Ziekow (Hrsg.), Aktuelle Probleme des Luftverkehrs-, Planfeststellungs- und Umweltrechts 2014, 2015

Prognose, Festlegung und Bedeutung von Flugrouten - Auf dem Weg zu einem neuen Konzept?

in: Ziekow (Hrsg.), Aktuelle Probleme des Luftverkehrs-, Planfeststellungs- und Umweltrechts, 2012, 2013

Freisetzung von gentechnisch veränderten Organismen

ZUR 9/2011, S. 422 ff.

Baugenehmigung oder immissionsschutzrechtliche Genehmigung?

zusammen mit Dr. Tim Uschkereit, BIOGAS Journal 3/2011, S. 118 ff.

Gentechnik im Saatgut - ein wiederkehrendes Problem

NuR 2010, S. 770 ff.

Ohne Gentechnik – Neues zur Kennzeichnung von Lebensmitteln

in: ZLR (Zeitschrift für das gesamte Lebensmittelrecht), 17.10.2008, S. 525 ff.

Die Planfeststellungsfiktion am Beispiel des § 71 LuftVG

in: Ziekow (Hrsg.), Aktuelle Fragen des Fachplanungs-, Raumordnungs- und Naturschutzrechts 2006, 2007

Die Novellierung des Fluglärmrechts – Anmerkungen zu einem Gesetzentwurf

in: Lärmbekämpfung, Zeitschrift für Akustik, Schallschutz und Schwingungstechnik 2006, S. 9 ff.

UVP bei Flugplatzerweiterungen

(zusammen mit Martin Pavlitschko), in: UVPreport 18 (4), 2004, S. 159 ff.

Plastination und Menschenwürde

(zusammen mit Holger Schmitz), in: Tote hoch zu Ross. Vom Triumph der Statue zum Verbot des Plastinats, Arts & Sciences 2003

Gentechnikrecht in der Praxis

(Dissertation), NomosVerlag 2001

Rücknahme, Widerruf und Erstattung von Leistungen nach der VwVfGNovelle vom 2.5.1996

in: Juristische Schulung (JuS), C.H. BeckVerlag 1998

Verfassungsrechtliche Rahmenbedingungen der Deregulierung am Beispiel der Aufzugsverordnung

(zusammen mit Prof. Dr. Reiner Schmidt), 1997

Publicaciones


Wirbelschleppen im Flughafenbereich

in: Ziekow (Hrsg.), Aktuelle Probleme des Luftverkehrs-, Planfeststellungs- und Umweltrechts 2014, 2015

Prognose, Festlegung und Bedeutung von Flugrouten - Auf dem Weg zu einem neuen Konzept?

in: Ziekow (Hrsg.), Aktuelle Probleme des Luftverkehrs-, Planfeststellungs- und Umweltrechts, 2012, 2013

Freisetzung von gentechnisch veränderten Organismen

ZUR 9/2011, S. 422 ff.

Baugenehmigung oder immissionsschutzrechtliche Genehmigung?

zusammen mit Dr. Tim Uschkereit, BIOGAS Journal 3/2011, S. 118 ff.

Gentechnik im Saatgut - ein wiederkehrendes Problem

NuR 2010, S. 770 ff.

Ohne Gentechnik – Neues zur Kennzeichnung von Lebensmitteln

in: ZLR (Zeitschrift für das gesamte Lebensmittelrecht), 17.10.2008, S. 525 ff.

Die Planfeststellungsfiktion am Beispiel des § 71 LuftVG

in: Ziekow (Hrsg.), Aktuelle Fragen des Fachplanungs-, Raumordnungs- und Naturschutzrechts 2006, 2007

Die Novellierung des Fluglärmrechts – Anmerkungen zu einem Gesetzentwurf

in: Lärmbekämpfung, Zeitschrift für Akustik, Schallschutz und Schwingungstechnik 2006, S. 9 ff.

UVP bei Flugplatzerweiterungen

(zusammen mit Martin Pavlitschko), in: UVPreport 18 (4), 2004, S. 159 ff.

Plastination und Menschenwürde

(zusammen mit Holger Schmitz), in: Tote hoch zu Ross. Vom Triumph der Statue zum Verbot des Plastinats, Arts & Sciences 2003

Gentechnikrecht in der Praxis

(Dissertation), NomosVerlag 2001

Rücknahme, Widerruf und Erstattung von Leistungen nach der VwVfGNovelle vom 2.5.1996

in: Juristische Schulung (JuS), C.H. BeckVerlag 1998

Verfassungsrechtliche Rahmenbedingungen der Deregulierung am Beispiel der Aufzugsverordnung

(zusammen mit Prof. Dr. Reiner Schmidt), 1997